Neue Wege

By 20. Dezember 2021Tagebuch

Es wäre nicht auszudenken, wenn Georg Weerth schon mit modernen Medien hätte arbeiten können: Mails, SMS, Twitter & Co. Wir vermuten, dass alle mit ihm zu tun gehabt hätten, dass er sehr gut in den Medien vertreten gewesen wäre. Heute ist es eher umgekehrt: Kaum jemand kennt Georg Weerth oder die anderen in Detmold geborenen Dichter wie etwa Grabbe oder Freiligrath.

In zwei kurzen Interviews äußern die stv. Bürgermeisterin und Vorsitzende des Lippischen Heimatbundes, OV Detmold, Frau Christ-Dore Richter, und der stv. Präsident der Grabbe-Gesellschaft, Prof. Dr. Lothar Ehrlich, ihre Vorschläge zu einer Annäherung, die wir im Umfeld des 11.12.2021 aufgezeichnet haben.