Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Mit Georg und Theo unterwegs

Sa. 17. September 2022 | 0:00

Workshop für kleine Reporter von 8-12 Jahre

Eine literarische Entdeckungsreise für Kinder und Jugendliche auf den Spuren der 1822 in Detmold geborenen Frühdemokraten Georg Weerth und Theodor Althaus. Ein Beitrag der Grabbe-Gesellschaft zum Kinder- und Jugendliteraturfest der Stadt Detmold und des Literaturbüros OWL. Dieses schreibt dazu:

“Habt ihr Lust zu schreiben, zu recherchieren, Interviews zu führen und Fotos zu machen – kurz gefragt: Habt ihr Lust, die Reporter unseres Festes zu sein? Ausgestattet mit einem Stift, einem Notizheft, einer Kamera und einem Presseausweis besucht ihr eine Veranstaltung eurer Wahl in der Detmolder Innenstadt. Anschließend geht es ins Redaktionsbüro (Jugendtreff Fürstenzimmer), um das gesammelte Material zu sichten und um natürlich zu schreiben – eben wie echte Journalisten. Hans Hermann Jansen, Geschäftsführer der Grabbe-Gesellschaft, leitet gemeinsam mit der Redakteurin Karen Hansmeier sowie der jungen Künstlerin Maja Machalke den kreativen Workshop. Die Teilnehmer erhalten nicht nur einen journalistischen Einblick in einen Redaktionsalltag, sondern werden auch auf die Spuren der Detmolder Dichter und Journalisten Georg (Georg Weerth) und Theo (Theodor Althaus) geführt. Wenn du neugierig bist und Lust aufs Schreiben hast, dann bist du hier genau richtig! Für Verpflegung sowie ausreichend Schreibmaterialien ist gesorgt.”

(Hinweis: Die genauen Uhrzeiten werden baldmöglichst bekanntgegeben.)

Details

Datum:
Sa. 17. September 2022
Zeit:
0:00

Veranstalter

Literaturbüro OWL in Detmold e.V.
Detmolder Stadthallen GmbH
Grabbe-Gesellschaft e.V.
Projektbüro »Weerth200«

Veranstaltungsort

Detmold, Jugendtreff »Fürstenzimmer«
Bahnhofstr. 8
Detmold, NRW 32756 Deutschland
Google Karte anzeigen
Webseite:
https://www.literaturbuero-owl.de/